Jan-Philipp Litza

Seitenzahlen für doppelseitigen Druck 1. August 2013

Einfach weil es mir gerade über den Weg lief, hier ein bisschen Python-Code, der zu einer Gesamtseitenzahl einen String ausgibt, den man in den Druck-Dialog von CUPS packen kann um das doppelseitig 2-auf-1 gedruckte Ergebnis in der Mitte zu tackern und ein sinnvolles Heft zu erhalten. Damit kann man dann mal eben selbst ein kleines Heft probeweise drucken und heften.

#!/usr/bin/python

import sys
pages = int(sys.argv[1])

assert pages % 4 == 0

print ",".join("%d,%d,%d,%d" % (pages-i+1, i, i+1, pages-i) for i in range(1, pages/2, 2))

Beispiel: $ pages.py 16 16,1,2,15,14,3,4,13,12,5,6,11,10,7,8,9

Update: Der Trick, einfach die Seitenzahlen aus diesem Script in das Druck-Fenster zu hauen, klappt nur, wenn das Ursprungsdokumente die selbe Seitengröße wie die Druckseiten hat (also wenn man zwei A5 auf eine A5 drucken möchte). Zumindest hatte ich Probleme, damit zwei A5 auf eine A4 zu drucken (sie wurden dann runterskaliert, was wirklich bescheiden aussah). Durch Googlen habe ich dann noch diese Lösung bei Superuser gefunden, die funktioniert hat.