Jan-Philipp Litza

Blog

KoMa vorbei, Twitter akzeptiert 30. Mai 2010

Ich bin seit einigen Stunden wieder zurück aus Dresden, wo ich seit Mittwoch auf der Konferenz der deutschsprachigen Mathematik-Fachschaften, oder kurz KoMa, war. Hat viel Energie gekostet, wenig Schlaf beinhaltet und alles in allem sehr viel Spaß gemacht.

Alternative Nachrichtenformen 15. Mai 2010

Bei Twitter, Facebook, *VZ oder in Foren schreiben, das kann jeder. Das ist ja inzwischen schon fast langweilig geworden.

Donots Konzert 30. April 2010

Gestern Abend war ich mit meiner Freundin auf dem Donots-Konzert im MusikZentrum Hannover. Wir sind mit dem Auto hingefahren, obwohl unser Semesterticket bis zum Bahnhof in Hannover gereicht hätte, damit wir nicht evtl. früher gehen müssen, um die letzte Bahn um 0:20 Uhr zu bekommen. Nach fast 2 Stunden Fahrt (Google Maps hatte uns 1 Stunde 20 Minuten vorhergesagt…) und noch ca. 10 Minuten durch die Straßen irren, weil wir etwas entfernt geparkt hatten, wurden wir mit einem interessanten Anblick konfrontiert: Vor dem Eingang zur Veranstaltungshalle des MusikZentrums gab es einen Getränkestand an dem auch gegrillt wurde, samt Biertischen und -bänken. Ein sehr interessantes Ambiente für ein Konzert, hatte fast etwas von Festival (nicht dass ich das wüsste, ich war ja nie auf einem…).

DVB Client für Linux 4. März 2010

Es ist unglaublich, aber ich hab immer noch keinen ordentlichen DVB-Client für Linux gefunden.

IPv6-LAN 4. März 2010

Da ich im Zuge des Streichens und des Umräumens meines Scheibtischs auch gleich die Fonera mit angeschlossen habe, habe ich in den letzten Stunden IPv6 via SixXS für mein LAN eingerichtet! ☺ Kein Aiccu aufm Laptop, sondern direkt auf der Fonera, die das Subnet dann per radvd den den Laptop weitergibt. Tolle Spielerei, tatsächlich vermutlich vollkommen nutzlos, aber ich kann sagen „Ich hab IPv6!“