Jan-Philipp Litza

IPv6-LAN 4. März 2010

Da ich im Zuge des Streichens und des Umräumens meines Scheibtischs auch gleich die Fonera mit angeschlossen habe, habe ich in den letzten Stunden IPv6 via SixXS für mein LAN eingerichtet! ☺ Kein Aiccu aufm Laptop, sondern direkt auf der Fonera, die das Subnet dann per radvd den den Laptop weitergibt. Tolle Spielerei, tatsächlich vermutlich vollkommen nutzlos, aber ich kann sagen „Ich hab IPv6!“