Jan-Philipp Litza

Studentenleben, Tag 1 13. August 2007

Nein, ich bin leider oder zum Glück noch nicht mit der Schule fertig und noch nicht Student, aber ich war heute mal an der Uni zu Lübeck zu Besuch wegen der Infotage Informatik. War recht lustig muss man sagen. Erstmal allgemeines Bla-Bla zur Uni, was aber auch sein muss, um nen Überblick zu bekommen, dann ein kleiner Rundgang über den recht schönen Campus und wieder etwas Bla-Bla zum Informatikstudium an sich und den Bachlor-Master-Foo. Dann gabs Mittag, und danach verflogen drei weitere Stunden beim „Programmieren“ eines Roboters. Der sollte zwar nur durch ein recht simples Labyrinth finden, aber selbst das war bei den 6 recht ungenauen Entfernungssensoren (mehr Sensoren gabs nicht) recht schwer.

Joa, und nu sitz ich wieder hier und freu mich auf morgen. ☺ Bin übrigens um 5:30 aufgestanden, was aber wohl unnötig war, 6:30 sollte auch reichen (der Bus ne Stunde später kommt zwar 8:54 an und 9:00 sollte ich da sein, aber 3 Minuten Verspätung sollten akzeptabel sein…)

Übrigens hat der Roboter meines Teams die erste Disziplin gewonnen. ☺