Jan-Philipp Litza

Produktivität… oder so 30. Mai 2007

Ich war heute ja mal richtig produktiv!11 Ich hab heute morgen ein aircrack-NG 0.9 Paket für Ubuntu 7.04 gebaut (nachdem Khark mich drauf gebracht hat), und das hat sogar funktioniert.!1 Ich kanns immer noch nicht fassen dass das so einfach ist. 😛 (welches Howto ich dafür hatte hab ich leider schon wieder vergessen, aber ich habs per Google gefunden 😉)

Als nächstes (nach Chemie lernen oder so) hab ich dann ein tollig sinnloses Plugin für Weechat geschrieben, dass einfach nur die aktuelle Kernelversion per finger von kernel.org abruft und in der Infoleiste anzeigt. Sinnlos, aber ich hatte gerade Lust dazu. Außerdem hab ich so gemerkt dass Sockets in Python genau so funktionieren wie auch in PHP, C und allem anderen – scheiße 😊

Last but not least hab ich mir nen neuen Kernel gebaut, der ca. doppelt so schnell gebootet hat wie der alte (keine Ahnung warum) aber trotzdem noch sehr nervige Fehlermeldungen beim Booten hatte, die durch das initrd ausgelöst wurden. Also habe ich kurzerhand mal ein bisschen gegooglet und auf Basis dieses Beitrags ein Script geschrieben dass die fehlende modules.dep in das initrd einfügt.

Update: Aircrack-NG 0.9.1 ist raus.

Update 2: Ein Update des Pakets, wenn auch ohne neue Version: Die manpages wurden bisher in /usr/man installiert, gehören aber eigentlich in /usr/share/man. Ich habs mal gefixt ;)