Jan-Philipp Litza

Starting lirc daemon: lircd. 9. Februar 2007

Endlich hab ich LIRC zum Laufen bekommen. Für alle Unwissenden: Mit (Win)LIRC und entsprechender Hardware kann man dem PC mit einer Fernbedienung Signale zukommen lassen. Ich bin auf die Idee gekommen, einfach mal bei UbuntuUsers zu suchen und wurde natürlich auch fündig. Dieses Tutorial gab mir eine Lösung für mein Problem und einen wirklich guten Tipp: irkick. Das Programm ist genau so, wie das, was ich unter Windows auch benutzte – nur besser. Es kann auch Gruppen von Kommandos, sodass ich auswählen kann, ob ich die Musik, das Video oder die Maus bedienen will. Ist zwar leider ein KDE Programm, weshalb es sich nur semi-optimal in meinen Gnome Desktop integriert, aber ich möchte es dennoch jedem empfehlen. Erspart ne Menge Arbeit. 😊