Jan-Philipp Litza

Mathekalender 3. Dezember 2006

Nachem ich schon die Mathenacht verpennt habe (wofür ich mich übrigens töten könnte), kann ich nun dank DFYX wenigstens leicht verspätet am Mathekalender teilnehmen. Sehr coole Aktion mit verdammt geilen Preisen. Kann ich jedem, dem Mathe ein bisschen am Herzen liegt, nur wärmstens empfehlen.

(verdammt, der erste kurze Blogeintrag. Genau die Sorte, die ich mir eigentlich verkneifen wollte. Zumal es eh nichts bringt, da außer DFYX eh keiner liest 😛)